Pedigree Index P

PALAS Schimmel Hengst 1968 (ASWAN-PANEL), Tersk, UdSSR. Imp. vom Tersk Gestüt 1971, eingesetzt seit 1972, exp. 1990 nach Brasilien. Vater von 11 Hengsten incl.: GONDOLIER 1974 - Polnischer National und Welt Champion Hengst; HARACZ 1976 - Polnischer, Schwedischer, Europäischer Champion Hengst und Scottsdale Top Ten, verkauft auf der Polish Prestige Sale 1985 für den höchsten Preis von $380.000 in die USA; ERNAL 1975 - Hauptbeschäler im Bialka und Janów  Podlaski Gestüt, 1991 nach Schweden exp.; ENDEL 1981 - Hauptbeschäler im Michalow Gestüt, Polnischer National und Europäischer Reserve Champion Hengst 1988; ZULUS 1979 - verpachtet in die Französischen Nationalgestüte; ARARAT 1985 - Hauptbeschäler im Michalow und Kurozweki Gestüt; PERKAL 1974 und EFORT 1983 - exp. in die USA; DIAGRAM 1980 - exp. in das Gestüt Ismer, Deutschland; GARWOLIN 1976 - exp. nach Holland; DOPING 1978 - exp. nach Italien; und EMAEL 1989, Gewinner des Animex Stakes 1992. PALAS hinterließ 54 Töchter incl.: PILARKA 1975 - Polnische National Reserve Junior Champion Stute, Europäische und Welt Champion Stute, verkauft für $215.000 auf der Polish Prestige Sale 1990 in die USA; ETRURIA 1975 - Polnische National Champion Stute, Europäische Junior Champion Stute, Europäische Senior Reserve Champion Stute und Welt Champion Stute; ANGOLA 1975 - Polnische National Reserve Champion Stute 1988, 1989 Ostende Masters Open Championship Reserve Champion Stute, 1990 Polnische National Champion Stute; CAMEA 1977 - 1986 Canadian National Champion Mare, verkauft auf der Polish Ovation Sale für $550.000; PENICYLINA 1978 - 1986 US National Champion Mare, verkauft für $1.500.000 auf der Polish Ovation Sale 1985; KABALA 1978 - Polnische Junior National Champion Stute und Aachen International Show Reserve Champion Stute; WARSZULA 1983 - Polnische National Reserve Champion Stute 1989; ELEWKA 1984 und EGINA 1984 - Polnische Junior National Champion Stute; und EMIGRACJA 1980 - Polnische National Reserve Champion Stute 1991. 27 PALAS Töchter wurden in die USA verkauft, incl. FANTASTKA 1975 - Polnische National Champion Stute, für den Höchstpreis von $240.000 auf der Polish Prestige Sale 1985 verkauft. 3 gingen nach Schweden, 3 in die Niederlande, 4 nach Deutschland. Im Jahr 1991: FONTANNA 1984 - exp. nach Dänemark; ALANINA 1985 - exp. nach Holland; PERFIDIA 1987 - exp. nach Deutschland in das Gestüt Ismer; ENTYMOLOGIA 1989 - exp. nach Italien; EGINA 1984 - exp. nach England; EQINA 1985 - exp. in die USA; ALANGA 1986 - exp. nach England; ALMADA 1986 - exp. nach Spanien; und ESORETKA 1983 - exp. in die USA. Im Moment befinden sich noch 33 PALAS Töchter auf den Gestüten incl.: DAMIETA 1983; WIOLETA 1984; HALFA 1985; ENKRACJA 1985; ARINA 1987; EMINA 1987; WINNA GORA 1988; NEMEZIS 1989.

PANEL Schimmel Stute 1960 (NIL-PLATINA), Tersk. Mutter des führenden Champion Beschälers PALAS 1968, intensiv in Polen eingesetzt.

PARDWA Fuchs Stute 1967 (KORD-PORFIRA), Michalow. Exp. in die USA. Mutter des Hengstes PERKOZ 1975 - exp. in die USA und der Stuten: PAPUGA 1976 - exp. nach Holland; und PLISZKA 1973 - geschätzte Zuchtstute im Michalow Gestüt.

PARFUMERIA Fuchs Stute 1945 (PIOLUN-FLORENCIA), Tersk. Mutter von KNIPPEL 1954 - Hauptbeschäler im Tersk Gestüt in den Jahren 1959, 1962-1964.

PARMA Schimmel Stute (ASWAN-POKAZNAJA), Tersk. Imp. 1968 nach Polen. Mutter von fünf Hengsten: Partner 1970 - Polnischer National Reserve und Europäischer Reserve Champion Hengst - Hauptbeschäler im Michalow, Janów Podlaski, Kurozweki und Bialka Gestüt; PARYS 1974 - Polnischer und Schwedischer National Champion Hengst, Welt Reserve Champion Hengst 1988; POLONEZ 1980 - Scotsdale Top Ten Stallion, exp. nach Brasilien, 1991 Brasilianischer National Champion Hengst, beide im Janów  Podlaski Gestüt eingesetzt; PASAT 1978 - exp. nach Deutschland in das Gestüt Ismer, eingesetzt in Polen; PAMIR 1984 - Polnischer National Champion Hengst 1993, Welt Cup Champion Hengst, Stockholm, Hauptbeschäler im Janów Podlaski und Michalow Gestüt, exp. 2000 für $100.000 nach Brasilien. PARMA ist ebenso Mutter von fünf Stuten incl.: PARA 1975 - exp. nach Holland; PARODIA 1977 - exp. in die USA; PARABOLA 1981 - exp. 1990 nach Schweden; PARTITA 1976 - exp. 1992 nach Belgien; PALMA 1983 und PARTYTURA 1986.

PARTNER Schimmel Hengst 1970 (ELEUZIS-PARMA), Janów  Podlaski. Hauptvertreter der AQUINOR-ILDERIM Linie in Polen. Polnischer National Reserve und Europäischer Reserve Champion Hengst. Eingesetzt im Janów  Podlaski Gestüt 1974-1978 und 1987-1988, im Michalow Gestüt 1979-1981, im Kurozweki Gestüt 1984-1986, im Bialka Gestüt 1989-1992, und im Kurozweki Gestüt 1993. Vater der Hengste: GOKART 1975 - exp. nach Schweden, Schwedischer National Champion Hengst und Pacific Slope Champion Park Horse; CENZOR 1979 - exp. nach Deutschland in das Gestüt Thörner/Ostenfelde; PERON 1979; FANTASTYK (ex FART) 1978 - Scotsdale Top Ten Stallion; PENITENT 1979 - Polnischer National Champion Hengst und Europäischer Champion Hengst, Hauptbeschäler im Michalow und Janów  Podlaski Gestüt; PYTON 1980 - exp. in die USA; FARAD 1979 - exp. nach Brasilien; GALEON 1986; WRZOS 1987 - Stakes Gewinner, exp. 1991 in die Vereinigten Arabischen Emirate; und BUSKASZI 1987 - exp. 1991 nach Schweden. Und 24 Töchter incl.: CENTRALA 1977 - Polnische National Reserve Junior Champion Stute und Scotsdale Top Ten; PIESZCZOTA 1977; GONDAWA 1979 - Polnische National Junior Champion Stute; ASTRA 1981; CANCONA 1980 - verkauft auf der Polish Ovation Sale für $235.000; CYTADELA 1980; DERMA 1980; ZARIBA 1980; FABULA 1980; WYRWA 1981; PANDA 1982 - alle in die USA exp.; FARBA 1977 - Norwegische, Schwedische und Skandinavische Champion Stute; CHRYZANTEMA 1987; FARMA 1979 - exp. nach England; CERERIA 1978 - exp. 1990 nach England; EPIZODA 1985 - exp. 1990 nach Italien; HUSARIA 1986 - exp. 1990 nach Brasilien; APIA 1985 - exp. 1991 nach Italien; DAROWIZNA 1981 - verkauft in Polen; WIECHA 1986 - exp. 1992 nach England. Es sind nach 10 PARTNER-Töchter in Polen incl. ORTELIA 1988; ETOPA 1981; GRA 1987; HARMATA 1987; ZALOTNICA 1987; ELEKTROLIZA 1988.

PEMBA Braune Stute 1954 (CZORT-PENZA), Janów  Podlaski. Exp. 1984 in die USA. Mutter der Hengste: PEMBRUS 1971; PEPI 1975 - eingesetzt im Janów  Podlaski und Michalow Gestüt, Best in Show, Calbar International 1985, verpachtet ins Blommeröd Gestüt nach Schweden; und PERON 1979 - alle drei in die USA exp.; PEPTON 1977 - Polnischer National Reserve Champion Hengst 1983-1984, 1989 Polnischer National Champion Hengst und Gewinner des Produce- und Criterium Stakes, eingesetzt im Michalow und Kurozweki Gestüt, 1984-1987 in die USA verpachtet, nun Hauptbeschäler im Janów  Podlaski Gestüt; PENANG 1981 - exp. 1988 nach Italien; und die Stute PELIA 1973 - exp. in die USA.

PENITENT Schimmel Hengst 1979 (PARTNER-PENZA), Janów  Podlaski. 1986 Polnischer National Champion Hengst und 1987 Europäischer Champion Hengst. Eingesetzt im Michalow Gestüt von 1984-1987 und 1988 im Janów  Podlaski Gestüt. Exp. 1988 in die USA. Vater von ELDON 1985 - Polnischer National Champion Hengst 1992; AMFORA 1985 und ASMARA 1985 - exp. in die USA; FLAWIA 1987 - exp. nach Brasilien; FASTRYGA 1985 - exp. nach Deutschland; KAWALKADA 1985 - exp. in die USA, US National Champion Mare; PRETORIA 1985, PALESTRA 1986, PALBA 1985 - im Michalow Gestüt.

PENTODA Schimmel Stute 1970 (BANDOS-PIEWICA), Janów  Podlaski. 1983 Polnische National Champion Stute. Eine der größten Polnischen Zuchtstuten. Mutter der Hengste PEDANT 1980 - exp. nach Belgien; und PERS 1982 - Hauptbeschäler im Blommeröd Gestüt 1987-1990, im Janów  Podlaski Gestüt 1991, und im Bialka Gestüt 1992; und Stuten: PENICYLINA 1976 - 1986 US National Champion Mare, verkauft auf der Polish Ovation Sale 1985 für den Höchstpreis von $1.500.000; PERFIDIA 1987 - exp. nach Deutschland in das Gestüt Ismer; PENTOZA 1978 - Gründerstute im Bialka Gestüt; PESTKA 1983; PETARDA 1984; PERSONA 1985 und PERELKA 1988.

PENZA Braune Stute 1959-1984 (FAHER-PIEWICA), Albigowa. Mutter der Hengste: PENTAGON 1966 und PEKIN 1971 - exp. in die USA; PENITENT 1979 - 1986 Polnischer National Champion Hengst und 1987 Europäischer Champion Hengst, exp. in die USA; und Stuten: PEMBA 1963; PENSJA 1979; PENELOPA 1978 - exp. in die USA; und PEONIA 1965 - exp. nach Schweden.

PEPTON Schimmel Hengst 1977 (BANDOS-PEMBA), Janów  Podlaski. 1998 verkauft in die USA. Exzellentes Rennpferd, Gewinner des Criterium und Vater von Renn- und Schaupferden. 1983 und 1984 Polnischer National Reserve Champion Hengst und 1989 Polnischer National Champion Hengst. Eingesetzt im Michalow Gestüt von 1982-1983, im Kurozweki Gestüt 1984 und 1992, 1986-1987 in die USA verpachtet, 1988-1992 im Janów  Podlaski Gestüt, 1993 im Kurozweki Gestüt. Vater der Hengste: ZLOTY ROG 1983 - exp. nach Schweden; ELSTON 1983 - exp. in die USA; ELEIN 1986 - Stakes Gewinner, exp. nach Italien nachdem er in sechs Stakes ungeschlagen war; WLODARZ 1986 - Stakes Gewinner, exp. 1991 nach Dänemark; und Stuten: DEPRESJA 1983 - exp. nach Schweden; GENEZA 1983 - Gewinnerin von Oaks und Criterium, exp. in die USA; EPITAFIA 1983 - exp. nach Belgien; exp. 1991: KONKUBINA 1983 - exp. in die Niederlande; EUNEADA 1985 - exp. nach Italien; REPLIKA 1985 - exp. nach Schweden; FALENCIA 1989 - exp. nach Deutschland; und ELAIZA 1986 - exp. nach Italien. Es sind noch 12 PEPTON Töchter in den Gestüten.

PESENNIK Fuchs Hengst 1979 (KUMIR-PESNIA), Tersk. Im Austausch im Michalow Gestüt 1985-1986. Vater von KWESTA 1986 - Polnische Junior National Champion Stute; FOTKA 1986 - exp. 1990 in die USA; ESCORT 1986 - exp. 1990 nach Österreich; EUDOKSJA 1986 - exp. 1991 nach Holland; und GERNIKA 1987 - exp. 1992 in die USA. Vier seiner Töchter sind im Gestüt verblieben.

PESNIA Fuchs Stute 1969 (ASWAN-PTASHKA), Tersk. Mutter des Hengstes PESENNIK 1979, eingesetzt in Polen 1985-1986.

PIECHUR Schimmel Hengst 1979 (BANAT-PIERZEJA), Janów  Podlaski. 1983 Rennpferd des Jahres, Gewinner von Derby und Criterium, exp. in die USA, 1986 US National Top Ten Stallion, reimportiert in das Michalow Gestüt für die Zuchtsaison 1988. Vater von: PREMIERA 1989 - 1991 Polnische National Junior Champion Stute; EROTYKA 1989 - exp. 1991 nach Italien; GENCJANA 1989 - exp. 1991 nach Dubai; DZIWOZONA 1989; FREJA 1989 - exp. nach Deutschland in das Gestüt Ismer; FRYGIA 1989; EGZOTYK 1989; GAWEDA 1989; EPIFORA 1989.

PIENOCZKA Schimmel Stute 1952-1960 (POWODOK-NATURALISTIKA), Tersk. Imp. 1956 nach Polen. Mutter von PLANETA 1958 (Mutter von POHANIEC 1965 - Vater von PROBAT und POLONUS 1968 - exp. in die USA).

PIERROT Schimmel Hengst 1969 (CZORT-PIERZGA), Janów  Podlaski. Derbysieger. Exp. in das Gestüt Römerwall, E. &. G. Hussmann, Deutschland. Vater von Rennsieger und Rennvererber SANTOS 1981 - Vater der ausgezeichneten Rennstute FERTINA 1994 (Z. u. B. Gestüt Altana) sowie des Rennsiegers und Deckhengstes SAGAN 1995.

PIERZEJA Schimmel Stute 1974 (BANDOS-PIERZGA), Janów Podlaski. Exp. 1980 in die USA. Mutter von PIECHUR 1979 - 1983 Rennpferd des Jahres, Gewinner von Derby und Criterium, exp. in die USA, 1986 US National Top Ten Stallion, reimportiert in das Michalow Gestüt für die Zuchtsaison 1988.

PIERZGA Schimmel Stute 1964 (NEGATIW-PIEWICA), Janów  Podlaski. 1977 in die USA exp.. Mutter des Hengstes PIERROT 1969 - Derby und Criterium Gewinner, exp. nach Deutschland, Gestüt Römerwall, Vater des Rennchampionvererbers SANTHOS 1981; und Mutter der Stuten: POKUSKA 1973 - exp. nach Schweden; PERZEJA 1974 - exp. 1984 in die USA, Mutter von PIECHUR 1979 - Polnischer Rennchampion und US Top Ten Stallion; PILARKA 1975 - Polnische National Champion Stute, Europäische und Welt Champion Stute, verkauft für $215.000 auf der Polish Prestige Sale 1990 in die USA; PIECZEC 1976 - Gewinnerin des Oaks, Mutter von PIRUET 1983 - 1989 Europäischer und Welt Champion Hengst; und PIESZCZOTA 1977 - exp. in die USA.

PIETUSZOK Brauner Hengst 1954 (PRIBOJ-TAKTIKA), Tersk. Imp. 1958 nach Polen, eingesetzt im Albigowa Gestüt von 1958-1960, im Janów  Podlaski Gestüt 1961-1968, exp. 1973 nach Canada. Bekannt als Beschäler exzellenter Rennpferde. Seine Nachkommen gewannen das Oaks zweimal, das Derby zweimal und das Criterium dreimal. Er ist Vater von 5 Hengsten incl.: WOSK 1961 - Gewimmer des Criterium, exp. nach Canada; BAJRAM 1959 - Canadian National Champion Hengst; CYPR 1963; ORZEL 1963 - US Top Ten und Canadian Top Ten Stallion, exp. in die USA; EGIPT 1960 - exp. nach Belgien. Und 22 Stuten, 16 wurden in die USA verkauft incl.: ANDORRA 1961 - Mutter von ANDRUT 1967 und ANDOS 1972; ALA 1961; BANDA 1962; CERTA 1962; ELIPSA 1962; ELBA 1962; MORENA 1962; ORLA 1962 - Gewinnerin von Derby, Oaks und Criterium; CECORA 1963; ELIZA 1963 - Mutter von ELEF 1969; WILMA 1963 - Mutter von WIST 1973; KASSAPIA 1964; CELA 1961; EDESSA 1961 - exp. nach Schweden; HARPIA 1962 und HARDA 1963 - exp. nach CANADA. Unter seinen besten Töchtern die in Polen verblieben war ALGONKINA 1961 - Mutter von ALGOMEJ 1973 - Polnischer National Reserve Champion Hengst und prominenter Beschäler; und BEATRICE 1963 - Mutter von BEANDER 1973, BATALIA 1977, BELIZA 1979.

PIEWICA Braune Stute 1953 (PRIBOJ-WLODARKA), Tersk. Imp. 1958 vom Tersk Gestüt um die Linie WLODARKA - KEWA zurückzuführen, die 1939 verloren ging. Exp. 1973 nach Monaco, dann nach Frankreich mit ihren Fohlen IBN BANDOS 1973 - zweimaliger Brasilianischer National Champion Hengst. PIEWICA - eine der bemerkenswertesten Stuten, welche einflußreiche Familien in Polen und Frankreich hinterlassen hat. In Polen hatte sie 5 Töchter: PIESN 1961; PIERZGA 1964 - Mutter der Europäischen und Welt Champion Stute PILARKA 1975 - exp. in die USA; PIKA 1972 - exp. nach Schweden; PENZA 1959 - Mutter von PENITENT, Polnischer und Europäischer National Champion Hengst und PENTODA 1970 - Polnische National Champion Stute, Mutter von PENICYLINA - 1986 US Champion Mare, verkauft für $1.500.000 auf der Polish Ovation Sale 1985.

PIOLUN Fuchs Hengst 1934-1944 (KOHEILAN I-DZIEWANNA), Janów  Podlaski. 1939 in die UdSSR verschleppt. Eingesetzt 1942-1944. Vater von 21 Stuten und 6 Hengsten incl. des bekannten Tersker Hauptbeschälers PRIBOJ 1944.

PLANETA Schimmel Stute 1958 (NABOR-PIENOCZKA), Michalow. Mutter der Hengste: POHANIEC 1966 - exp. nach Schweden, Schwedischer National Champion Hengst, Vater von PROBAT 1975; POLONUS 1968 - exp. in die USA; und der Stuten: PALETA 1964 - exp. in die USA und PLATYNA 1966 - geschätzte Zuchtstute im Michalow Gestüt.

PLATINA Braune Stute 1950 (PRIBOJ-TAKTIKA), Tersk. Mutter hervorragender Stuten: PANEL 1960 - Mutter von PALLAS; PTASKA; PANAMA und PAMORAMA.

PLISZKA Schimmel Stute 1973 (GWARNY-PARDWA), Michalow. Mutter exzellenter Stuten: PLISA 1982 und PREMIA - 1985 Polnische National Champion Stute und Welt Reserve Champion Stute, PALBA 1985; und der Hengste: PUSZCZYK 1979 - verpachtet in die DDR und nach Norwegen; PEGAZ und PYTON 1983 - exp. in die USA.

POHANIEC Schimmel Hengst 1965 (COMET-PLANETA), Michalow. 1970 nach Schweden exp. Schwedischer National Champion Hengst und Europäischer Reserve Champion Hengst, Verden 1973, prominenter Hengst mit hervorragender Nachzucht incl. PROBAT 1975 - dem weltweiten Hauptvertreter der KUHAILAN AFAS db - COMET Linie.

POKAZNAJA Fuchs Stute 1962 (KNIPPEL-PLANETA), Tersk. Mutter von PARMA 1966, imp. nach Polen, die Mutter der Hengste: PARTNER, PASAT, POLONEZ und PAMIR.

PORFIRA Fuchs Stute 1953-1970 (PRIBOJ-OPERETKA), Tersk. Imp. 1958 nach Polen. Mutter der Stuten: PORTULANKA 1960; PURPURA 1961; PARANA 1965 und PRADWA 1967, Oaks Gewinnerin - alle in die USA exp..

PORTA Fuchs Stute 1931 (NEDJARI-JERYCHONKA), Gumniska. Verloren 1945. Mutter von ZBROJA 1937 - exp. nach Deutschland und FORTA 1943 - bemerkenswerte Zuchtstute - Mutter von 18 Fohlen: 9 Hengsten incl. CZORT 1949 und 9 Stuten.

POSEJDON Schimmel Hengst 1916 (IBRAHIM db - NAJADA), Antoniny. Vater von LAGODNA 1939, Mutter des fabelhaften NABOR 1960.

PRIBOJ Brauner Hengst 1944 (PIOLUN-RISALMA), Tersk. Prominenter Hengst im Tersk Gestüt über viele Jahre, Vater von 30 Stuten und 24 Hengsten incl. PADDOK; POWODOK; POMERANTES 1952; PIETUSZOK 1954 - eingesetzt in Polen; SPORT 1957 und TOPOL 1958.

PROBAT 1975-2002 (POHANIEC-BOREXIA), Blommeröd, Schweden. Imp. von Schweden um die Linie COMET - KUHAILAN AFAS db nach Polen zurückzuführen. Sehr erfolgreich eingesetzt im Michalow- und Janów  Podlaski Gestüt von 1979-1982, 1986-1987. Vater von 17 Hengsten incl.: GIL 1981 - 1986 Polnischer National Reserve Champion Hengst und Open Masters Reserve Champion, Ostende 1989 - exp. in die USA, momentan in Holland, Hauptbeschäler im Janów  Podlaski- und Kurozweki Gestüt; ENRILO 1981 - Hauptbeschäler im Michalow Gestüt, exp. in die USA; DESPEKT 1981, verpachtet in die USA 1986-1988, exp. 1990 nach Frankreich; GWIZD 1981-2002 - Hauptbeschäler im Tersk Gestüt von 1986-1988, exp. 1988 in die USA, dann zuChristine Jamar nach Belgien; FILIPEK 1981; ERRLIS 1982; GARNIZON 1982 - Polnischer National Champion Hengst; BASIOR 1984 und DONALD 1982 - alle in die USA exp.; ALEGRO 1983 - seit 1987 Hauptbeschäler im Janów  Podlaski Gestüt, 1989 nach Dänemark verpachtet zu Egholm Arabians, 1992 Hauptbeschäler im Bialka Gestüt; FAWOR 1981 - Polnischer Junior Champion Hengst, Europäischer und Welt Junior Champion Hengst, 1990 Polnischer National Champion Hengst, 1986 Hautbeschäler im Janów  Podlaski Gestüt, 1987-1990 im Paramont Gestüt, USA, 1991-1992 Hauptbeschäler im Michalow Gestüt; WERMUT 1982 - Hauptbeschäler im Bialka Gestüt von 1987-1991, im Kurozweki Gestüt 1992-1993, 1995 im Gestüt Ismer, exp. nach Engalnd, Combe Farm; DRABIK 1982 - Hauptbeschäler im Michalow Gestüt 1982-1987, 1988 verpachtet nach Royal Sweden Arabians, Schweden; ALEPPO 1983 - Hauptbeschäler im Bialka Gestüt, exp. in das Tschechoslowakische Staatsgestüt Topolcianky; PAMIR 1984 - Derby Gewinner, 1990 Welt Cup Champion Hengst, 1993 Polnischer National Champion Hengst, Hauptbeschäler im Michalow und Janów  Podlaski Gestüt, exp. 2000 für $100.000 nach Brasilien; BORYSLAW 1984 - Hauptbeschäler im Michalow Gestüt 1989, 1990-1991 im Bialka Gestüt, und 1992 verpachtet J. Grootings, Karfowe Gestüt, Polen; DEMAGOG 1987 - exp. 1991 in die Vereinigten Arabischen Emirate; POLDER 1987; WIGWAM 1987 - exp. nach Schweden. PROBAT ist ebenso Vater von 66 Stuten incl.: DIANA 1981 - Polnische Junior Reserve Champion Stute, verkauft für $1.200.000 auf der Polish Ovation Sale, Scottsdale 1985; GRADACJA 1982 - verkauft für $300.000 auf der Polish Ovation Sale, Scottsdale 1985; DYWIZJA 1981 - verkauft für $165.000 in die USA; CAROWNA 1983 - verkauft für $105.000 nach Belgien auf der Polish Prestige Sale 1985; FERRARA 1982 - verkauft für $165.000 auf der Polish Prestige Sale 1986; PIKIETA 1982 - verkauft für $160.000 auf der Polish Prestige Sale 1990 in die USA; ZUELA 1982 - exp. nach England 1990; CERATONIA 1983 - exp. 1990 nach England; GARCYNIA 1984 - exp. 1990 nach Schweden; FAUSTA 1987 und GRECJA 1987 - exp. 1991 nach Italien; ELWANGA 1985 - exp. 1992 nach Deutschland; KURENDA 1987 - exp. 1992; HABENDA 1988 - exp. nach Deutschland, Fam. Klein; HAZUKA 1988 - exp. in die Vereinigten Arabischen Emirate; ALGRETTA 1984 - exp. nach Holland.

PROWINICJA Fuchs Stute 1948 (PRIBOJ-WALNA), Tersk. Mutter von POKAZNAJA 1962 - Mutter von PARMA 1966, imp. nach Polen.

PTASHKA Braune Stute 1953 (PRIBOJ-TAKTIKA), Tersk. Mutter von PESNIA 1969, der Mutter von PESENNIK 1972 - eingesetzt in Michalow, Vater von KWESTA 1986.