Pedigree Index K

KABALA Schimmel Stute 1978 (PALAS-KOMETA), Michalow. Verkauft auf der Polish Prestige ´98. 1980 Polnische National Junior Champion Stute und 1983 Europäische Reserve Champion Stute. Mutter der Stuten: KWESTA 1986 - Polnische National Junior Champion Stute 1988, Mutter von KWESTURA; KAWALKADA 1985 - exp. in die USA, US Champion Mare 1993; KURENDA 1987 - exp. 1992, und KANASTA 1993 - beste Rennstute 1997 in Polen, verkauft auf der Polish Prestige 1998 nach Deutschland, M. & M. Sommer. KABALA ist auch Mutter des Championhengstes KORDELAS - exp. 1998 nach England, Toskhara Arabians.

KAHIRA Braune Stute 1929 (FARYS II-ZULEJMA), Janow Podlaski. Verschleppt 1939 in die UdSSR. Mutter des Hauptbeschälers TRYPOLIS 1937 - Großvater von BANAT 1957 und der Stute SMYRNA 1936.

KANITEL Fuchs Stute 1946 (KOREJ-LIMBA), Tersk. Mutter von KAPELLA 1957 und PIKADOR 1953.

KAPELLA Fuchs Stute 1957 (PRIBOJ-KANITEL), Tersk. Mutter von KARTA 1962, KAZARKA 1975 und des Hengstes KUMIR 1973.

KARMEN II 1937-1960 (KOHEILAN I - KASYDA), DOBUZEK. Mutter von KARRAMBA 1951 - exp. nach England; KASKADA 1959 - exp. in die USA und KREOLKA 1957 - Mutter der Renngewinner KABARET 1973 (Derby), KREZUS 1963 (Derby und Criterium), eingesetzt in Polen 1970-1975, dann nach Schweden exp.

KASZMIR Schimmel Hengst 1929 (FARYS II - HEBDA), Janow Podlaski. Hervorragendes Rennpferd - bei 18 Starts, 17 Siege incl. des Derbys und drei mal des Criteriums, eingesetzt in Pelkinie von 1935-1943. Vater der Hengste GHABIT 1937; GEYRAN 1937 (Vater von ARWISTAWA 1958 - US und Canadian National Champion Mare); TAKI PAN 1937 - Hauptbeschäler im Tersk Gestüt seit 1939 (Vater von TAKTIKA 1943); und 16 Stuten.

22 KEMIR Stute 1928 (KEMIR 17-MERSUCH 1), Babolna. Mutter von KUHAILAN ABU URKUB 1935, imp. 1939 nach Polen und der Stute BAZA 1934 - gerettet in Deutschland und nach Polen imp. 1946, Mutter von CZARDASZ 1949 - Derby und Criterium Gewinner, eingesetzt im Michalow Gestüt und die Stute BAJDARA 1951 - Mutter von BRANIBOR 1958 und BAJDAK 1962.

KEWA Schimmel Stute 1923 (SIGLAVI BAGDADY II-KALGA), Inocenzdvor, Jugoslawien. Imp. 1930 nach Polen, 1939 in die UDSSR verschleppt. Mutter des Hengstes ROZDZWIEK 1935 und der Stuten: OAZA 1933; TROSKA 1937 und WLODARKA 1938.

KNIPPEL Fuchs Hengst 1954 (KOREJ-PARFUMERIA), Tersk. Hinterließ 13 Zuchtstuten incl. POKAZNAJA 1962, Mutter von PARMA 1966 - imp. 1968 nach Polen.

KOMETA Schimmel Stute 1971 (ELF-CUMPARSITA), Michalow. Exp. 1987 nach Schweden. Mutter von fünf Stuten: KABARDA 1976 - exp. nach Schweden; KLONICA 1978 - exp. nach Brasilien, Mutter von KWESTA 1986 - 1988 Polnische National Junior Champion Stute und Europäische Reserve Champion Stute, Aachen 1983; KOLIA 1982; KOLONIA 1985 - exp. nach Deutschland; und KONKUBINA 1983 - exp. 1991 nach Holland.

KORD Brauner Hengst 1961-1971 (GRAND-COSMOSA), Michalow. Eingesetzt im Michalow Gestüt 1966-1967. Vater von drei Hengsten: ESCUDO 1967 - exp. nach Canada; MAKO 1967 - exp. in die USA; FRYZ 1968 - exp. nach Schweden; und drei Stuten: ZBROJA 1967 - exp. nach Deutschland; PARDWA 1967 - exp. in die USA; und DYGRESJA 1967 - Zuchtstute im Michalow Gestüt.

KOREJ Fuchs Hengst 1932 (KANN-RIXALINA), Tersk. Eingesetzt im Tersk Gestüt 1944-1958, er ist Vater von 18 Hengsten incl. KAPOT 1950; KNIPPEL 1954; MAK 1956; PASKWIL 1957; KANKAN 1954, und 13 Stuten.

KREOLKA Schimmel Stute 1957-1979 (NABOR-KARMEN II) , Albigowa. Mutter von KREZUS 1963 - Derby und Criterium Gewinner, eingesetzt in Polen, exp. nach Schweden; KABARET 1977 - Derby Gewinner; und Stuten: KRETA 1965; KREOLINA 1967 - exp. nach Deutschland; KURARA 1974 - exp. nach Holland; KWARDRYGA 1978 und KROMKA 1979 - exp. in die USA.

KREZUS Brauner Hengst 1963 (CZORT-KREOLKA), Janow Podlaski. Gewinner von Derby und Criterium. Exp. 1975 nach Schweden. Hauptbeschäler im Janow Podlaski Gestüt 1970-1975. Vater des Hengstes ELLORUS 1971 - Hauptbeschäler im Janow Podlaski Gestüt, exp. in die USA; und Stuten: ORGIA 1971 - Triple Crown Gewinnerin von Derby, Oaks und Criterium; EL KREA 1971; RESORBCJA 1973; ORNETA 1976 - exp. in die USA; KANWA 1973 - exp. nach Deutschland; POKUSA 1973; ALMA 1974; ATA 1974 - exp. nach Schweden; ORLICA 1975; OSTKA 1975 - exp. 1991 nach Italien, Mutter von OSTROZKA 1983 - Polnische National Junior Reserve Champion Stute 1984, Zuchtstute im Janow Podlaski und Bialka Gestüt.

KUHAILAN ABU URKUB Rappe Hengst 1935 (KUHAILAN ZAID db - 22 KEMIR), Babolna. Imp. 1939 nach Polen, eingesetzt im Gumniska Gestüt 1940-1944. Die meiste Nachzucht ging 1945 verloren. Vater der Hengste: GABOR 1944 und GRAND 1944, zweimaliger Criterium Gewinner, eingesetzt in Polen; und FARUK 1943 - Gewinner von Derby und Criterium, verkauft 1949 nach Bulgarien. Seine Töchter: FORTA 1943 - Mutter von neun Hengsten incl. CZORT 1949; FERHA 1943 - Mutter von FAHER 1953 und SALWA 1944.

KUHAILAN AFAS d.b. Brauner Hengst 1930 (KUHAILAN WADNAN-KUHAJLAT AFAS), Sheikh El Khalifa´s Gestüt. Imp. 1931 von Bahrain ins Gumniska Gestüt. Eingesetzt in den Jahren 1938-1939. Vater von BAD AFAS 1940 und DROP 1939. Die meiste Nachzucht ging im Krieg verloren. Linienbegründer über seinen Enkel COMET.

KUHAILAN HAIFI d.b. Brauner Hengst 1923-1934 (KUHAILAN KHARAS-KUHAILA HAIFI), Khalef el Adhat, Arabien. Imp. 1931 ins Gumniska Gestüt. Eingesetzt 1932-1934. Vater des fabelhaften OFIR 1932; PAMIR 1934; und KUHAILAN HAIFI I 1935, verkauft 1938 nach Ungarn - alle eingesetzt in Polen. Seine weibliche Nachzucht ging während des Krieges verloren. KUHAILANN HAIFI´S Töchter sind: DONIA 1933 - Mutter des Hengstes DROP 1939; MUFTA MALENKA 1933; OAZA 1933; ODA 1933 - Mutter des Hengstes WERSET 1938; SINIORA 1933; TUNDRA 1934 und TAJGA 1934 - exp. 1937/1938 nach Rumänien.

KUHAILAN ZAID d.b. Brauner Hengst 192- Gezüchtet beim Ruala Stamm in Syrien. Imp. 1931 vom Gumniska Gestüt für Babolna in Ungarn, wo er intensiv eingesetzt wurde. Polen importierte drei seiner Söhne: KUHAILAN SAID 1934; KUHAILAN SZERIF 1934; und KUHAILAN ABU URKUB 1935. 10 Töchter von KUHAILAN ZAID wurden nach dem Krieg in Deutschland gerettet und 1946 nach Polen gebracht. Diese Stuten wurden 1951 nach Ungarn zurückgeführt. Sie gründeten einige hervorragende Familien in Polen und produzierten sieben Hengste, sechs wurden in der Polnischen Zucht eingesetzt: ANARCHISTA 1947; COMO 1949; CZARADASZ 1949; DUCH 1950; DOKTRYNER 1950.

KUMIR Fuchs Hengst 1973 (MAK-KAPELLA), Tersk. Vater des Hengstes PESENNIK 1979, eingesetzt im Michalow Gestüt 1985-1986.

KWESTA Schimmel Stute 1986 (PESENNIK-KABALA), Michalow. Mutter der US National Champion Stute 2002 KWESTURA 1995.

KWESTURA Fuchs Stute 1995 (MONOGRAMM-KWESTA), Michalow. Polnische National Res. Champion Stute, US National Champion Stute 2002