Pedigree Index F

GABARYT Schimmel Hengst 1982 (BANAT-GAMBIA), Janow Podlaski. Hauptbeschäler im Bialka-, Janow Podlaski- und Kurozweki Gestüt. Vater von EMBA 1988 - exp. 1992 in die Vereinigten Arabischen Emirate; und PATRONKA 1990.

GABOR Rappe Hengst 1944-1952 (KUHAILAN ABU URKUB - KOHEJLANKA), Gumniska. Eingesetzt in Nowy Dwor 1950, und in Albigowa 1949 u. 1953. Vater des Hauptbeschälers MIR SAID 1953 - Gewinner von Derby und Criterium; und vier Stuten incl. BRYSSAGA 1950; FERMA 1950; BOJENKA 1951 und BAJDARA 1951 - Mutter von BAJDAK 1962 und BRANIBOR 1958.

GADIR Schimmel Hengst 1977 (SAUDI-GARDA), Hussmann, Deutschland. Dänischer und Skandinavischer Champion Hengst, Europäischer Reserve Champion Hengst. Hauptbeschäler im Michalow Gestüt 1989 im Austausch gegen DEKOLT 1983. Vater von ESTARDA 1990-1996 - Polnische National Junior Champion Stute 1991 und WALUTA 1990 - exp. 1992 nach Deutschland.

GAHDAR Braune Stute 1942-1956 (WIELKI SZLEM-GADILA), Pelkinie. Mutter von ABU AFAS 1947 - Vater von COMET 1953, exp. in die DDR und MIRIAM 1945 - Gründerstute einer erfolgreichen Familie.

GAMBIA Schimmel Stute 1972 (BAMDOS-GOMORA), Janow Podlaski. Eine der besten Stuten im Janow Podlaski Gestüt. Mutter von GABARYT 1982 - 1983 Polnischer National Junior Reserve Champion Hengst und 1988 International Show Champion Hengst in Marseille und Cannes bei seiner Verpachtung zu Neijdin Arabians in Belgien; GAJA 1983 - exp. nach Italien; GARCYNIA 1984 - exp. 1990 nach Schweden; und GAZA 1986 - exp. nach Deutschland.

GARDA Schimmel Stute 1970 (NEGATIW-GRYKA), Michalow. Exp. 1973 nach Deutschland. Mutter von GADIR 1977 - Dänischer und Skandinavischer Champion Hengst, Europäischer Reserve Champion Hengst, eingesetzt im Michalow Gestüt.

GASTRONOMIA Braune Stute 1946-1971 (MARABUT-OFIRKA), Janow Podlaski. Mutter der Hengste: GEDYMIN 1968 - eingesetzt in Polen, exp. in die USA; GROJEC 1960 - exp. nach England; GRABIEC 1964 - exp. nach Monaco; und drei exzellente Stuten im Janow Podlaski Gestüt: GARUFA 1958 und GILZA 1967 - exp. in die USA und GOMORA 1959-1977.

GAZELLA II Braune Stute 1914 (KOHEILAN db-ARBA), Jezupol. Verschleppt 1939 in die UdSSR. Mutter von drei Hengsten: KOHEIL IBN MAZEPA 1920; POLKOZIC 1934 und HARDY 1926 - Derby Gewinner, eingesetzt im Janow Podlaski Gestüt; Ihre Töchter: CZAPLA 1921; ELEGANTKA 1923 - Mutter von sieben Hengsten incl. WIELKI SZLEM 1938; FRYGA II 1924 - Mutter von PAMIR 1934; JASKOLKA II 1928 - Mutter von PRZEPIORKA 1934 und RYBITWA 1935 - exp. in die USA; MAKATA 1931 - Mutter von WITRAZ 1938; NAJADA 1931 - Mutter von ABU SAID 1940, eingesetzt in Nowy Dwor; und TARASZCZA 1937 - Mutter von NEGATIW 1945, dem herausragenden Hengst in der UdSSR und Polen.

GEDYMIN Schimmel Hengst 1968 (GWARNY-GASTRONOMIA), Michalow. Eingesetzt im Michalow Gestüt 1973-1974 und 1976, dann in die USA exp.. Vater von sechs Hengsten: DYLEMAT 1974 - exp. nach Schweden, Schwedischer National Champion Hengst, nun reimportiert ins Kurozweki Gestüt; WOROBLIN 1977 - Hauptbeschäler im Bialka Gestüt, exp. nach Brasilien; EMBARGO 1975, Gewinner des Criterium, Hauptbeschäler im Kurozweki Gestüt, exp. nach Italien; ESTRAGON 1975 und WILCZUR 1977 - exp. in die USA, Champion Park Horse; DRYL 1975 - exp. nach England und 12 Stuten incl.: ESKORTA 1974; PLKAJTA 1974; DOKACJA 1979; DULKA 1977 - exp. in die USA; ENEIDA 1977 - exp. nach Kanada; ETYKIETA 1974; FINEZJA 1974; WENEDA 1975 - exp. 1991 nach Schweden; DZIERLATKA 1977 - Gründerstute im Bialka Gestüt, exp. 1991 nach Holland; DRAPERIA 1974 - exp. 1989 in die USA, eine der geschätztesten Zuchtstuten im Michalow Gestüt, Mutter des Derby Gewinners DALIDA 1981 und der Hengste DRABIK 1982 und DIAGRAM 1980; und ZLOTA JESIEN 1977 - im Gestüt.

GILDIA Braune Stute 1975 (EL PASO-GILZA), Michalow. Exp. 1987 in die USA. Mutter der Hengste: GIL 1981; und GOLIAT 1985 - exp. in die USA, und der Stuten: GRADACJA 1982 - verkauft auf der Polish Ovation Sale, Scotsdale 1985 für $300.000; GAFA 1984 - exp. nach Italien und GITARA 1980 - im Michalow Gestüt.

GILZA Braune Stute 1967 (ESPARTERO-GASTRONOMIA), Michalow. Exp. 1987 in die USA. Mutter des Hengstes GORSET 1973 - exp. nach Deutschland, und sechs Stuten: GIEMZA 1979; GITANA 1990 - verkauft auf der Polish Prestige Sale für $100.000; GILDIA 1975 - Mutter von GIL, Polnischer National Reserve Champion Hengst und Ostende Masters Open Reserve Show Champion Hengst; GRADACJA 1982 - verkauft auf der Polish Ovation Sale 1985 für $300.000 - alle in die USA exp; GIZELA 1977 - Mutter von GARONNA 1985, Polnische National Reserve Junior Champion Stute 1987 und Oaks Gewinnerin 1989; GALERA 1988; GETYNGA 1981 - exp. 1990 in die USA; GRENADA 1984 - exp. 1989 nach Brasilien; GASAUA 1982 und GERNIKA 1987 - exp. 1992.

GOMORA Schimmel Stute 1959-1977 (COMET-GASTRONOMIA), Janow Podlaski. Mutter der Hengste: GON 1964 - exp. nach Holland; GOKART 1975 - exp. nach Schweden, Schwedischer National Champion Hengst und Pacific Slope Champion Park Horse in den USA; und der Stuten: GOBI 1967 und GOA 1968 - exp. in die USA; GAMA 1974 - exp. nach Kanada; GOMENE 1973 - exp. nach Schweden; GONAGRA 1965 - Mutter von GONDOLIER 1974 - Polnischer, Europäischer und Welt Champion Hengst; GONDAWA 1979 - Polnische National Junior Champion Stute; GAMBIA 1972 - Mutter von GABARYT 1982 - Polnischer National Junior Champion Hengst und Internationaler Champion Hengst, Cannes und Marseille 1988, Hauptbeschäler im Bialka, Janow Podlaski und Kurozweki Gestüt.

GRAND Brauner Hengst 1944-1961 (KUHAILAN ABU URKUB - SAGAR), Gumniska. Eingesetzt in Klemensow 1950 und im Michalow Gestüt von 1958-1961. Vater der Hengste: BROKAT 1959 - exp. in die Tschechoslowakei; KORD 1961 und MOKAN 1060 - eingesetzt in Polen; und von 16 Stuten incl.: ANDALUZJA 1959; MASSINA 1959; GENUA 1960; GALICJA 1961; GADAWA 1961; MARZANNA 1961; MANDRAGORA 1061 und MALAGA 1961 - exp. in die USA; FORNARINA 1960 - exp. nach Frankreich; MANTYLA 1961 - exp. nach Deutschland. In der Polnischen Zucht eingesetzt: CZADRA 1959; NEWADA 1960; DARMOCHA 1961; DESSA 1961; DRIADA 1962 und GRYZELDA 1962.

GRYKA Schimmel Stute 1964-1971 (COMET-GWARA), Michalow. Mutter von GARDA 1970 - exp. 1973 nach Deutschland.

GWARA Schimmel Stute 1946-1967 (WIELKI SZLEM-CANARIA), Janow Podlaski. Bemerkenswerte Zuchtstute, Mutter der Hengste: GWARNY 1953 - Hauptvertreter der Bairactar db Linie in Polen; GERWAZY 1955 - exp. nach England; GIEWONT - exp. nach Frankreich; und sieben Stuten incl. GWADIANA - Mutter von GWIAZDOR 1952 - Canadian National Top Ten Stallion und GWALIOR 1061 - Canadian National Champion Hengst und 1969,1970,1971 US National Reserve Champion Stallion; GWARA 1967; GENUA 1960 - exp. in die USA; GORCZYCA 1961 - exp. nach Kanada; GRANICA 1962 - Mutter von GRAWER 1968 - US Top Ten Park Horse und GIAUR 1970 - Französischer National Champion Hengst; GRYKA 1964 und GWARDIA 1965.

GWARNY Schimmel Stute 1953 (AMURATH SAHIB-GWARA), Klemensow. Hauptvertreter der Bairactar db Linie in Polen, eingesetzt im Michalow Gestüt 1958-1960, 1967-1974 und im Janow Podlaski Gestüt 1964-1966 und 1974-1978. GWARNY ist Vater von 11 Hengsten incl. fünf in Polen eingesetzten: ENDOR 1965; GEDYMIN 1968; und POLONUS 1968 - alle drei in die USA exp.; ARGO 1976 - 1986 Polnischer National Champion Hengst, Hauptbeschäler im Janow Podlaski Gestüt, exp. 1992 nach Schweden; und BALON 1979 - 1987 Schwedischer National Champion Hengst, eingesetzt im Janow Podlaski Gestüt, verpachtet nach Schweden 1986-1988, 1989-1990 im Michalow Gestüt, 1991 im Bialka Gestüt; KIRKOR 1961 - exp. nach Kanada; SALAZAR 1978 und PASAT 1978 - exp. nach Deutschland in das Gestüt Ismer; EPIRUS 1968; FALAT 1969; PERKOZ 1976 - Canadian Top Ten English Pleasure - exp. in die USA. GWARNY ist ebenso bekannt für seine hervorragenden Töchter. Er hatte 34 Stuten: 15 sind in die USA exp. worden, incl. FAMILIA 1971 - verkauft auf der Polish Ovation Sale 1985 für $265.000; drei gingen nach England; eine nach Kanada, Schweden, Brasilien und den Niederlanden. Zur Zeit befinden sich noch sechs Gwarny-Töchter in den Polnischen Gestüten incl. MILA 1971, PLISZKA 1973, Mutter von PREMIA 1981 - Polnische National Reserve Champion Stute; TREMA 1972 und ARENA 1977 - im Kurozweki Gestüt; ALBANIA 1976 - verkauft an einen privaten Polnischen Züchter; BOLIWIA 1976 - exp. nach Schweden; und ENGARA 1977.